Tastenskiller rühren die Werbetrommel. Am vergangenen Samstag zeigte sich die Harmonika-Vereinigung Gaggenau mit verschiedenen Formationen beim Josef-Treff. Bei strahlendem Himmel und leckeren Waffeln konnten die Zuhörer Akkordeonmusik pur genießen. Die Tastenskiller zeigten ihr modernes Programm mit Liedern von Mark Forster, Wincent Weiss und Sunrise Avenue. Jens Leuck, mehrfacher Preisträger, spielte als Solist auf dem Akkordeon „Guantanamera“ und „Über den Wolken“ von Reinhard Mey und begeisterte das Publikum. Auch Kai und Sandra flitzten über die Klaviertasten und präsentierten den Hit „Shut up and dance“ von Walk the Moon. Das 1.Orchester zeigte ebenfalls einen Einblick in das aktuelle Unterhaltungsprogramm und spielte bekannte und fetzige Melodien. Viele Interessierte schauten vorbei und informierten sich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten des Vereins. Ausbildungsbeginn ist jederzeit möglich und wir freuen uns über neue Tastenbegeisterte. Informieren Sie sich ganz unverbindlich bei Sandra Eller 07221-375523 oder Astrid Spannagel 07225-77333 oder sehen Sie unsere. Aktivitäten auf www.harmonika-vereinigung-gaggenau.de oder Facebook (HVGaggenau) oder Instagram (harmonikavereinigung)