70. Geburtstag von Ulrich Fortak

Einladung in´s Haus des Harmonika-Spielrings nach Bad-Rotenfels

Das MFO war zum 70. Geburtstag seines aktiven Spielers eingeladen und brachte dem Jubilar ein musikalisches Ständchen. Wie in den letzten Jahren Brauch, spielten die Orchestermitglieder anschließend in herrlichen Kostümen, diesmal kleine Szenen aus dem Mittelalter. Dank an die Mitwirkenden, welche für die (fast) originalen Kostüme und die vielen Requisiten gesorgt hatten. Robert Metternich, machte danach Akkordeonstimmung…, es wurde früher Morgen.

MFO beim Jubiläum, 40. Jahre St. Marien

Traditionelles Ständchen des MFO beim Patrozinium

Die sehr zahlreichen Gäste beim 40. Jubiläum der Kirchengemeinde St. Marien in Gaggenau, wurden zur Mittagszeit vom  Manfred-Fritz-Orchester, unter der Leitung von Irmgard Fritz, musikalisch begleitet. Die Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Marliese Kepplinger, bedankte sich herzlich für die angenehme „Tafelmusik“.

Musikschüler treffen auf Indianer

Ausflug nach Bretten

Unsere Musikschüler unternahmen am 11.10.2008 einen Ausflug zum Indianermuseum in Bretten. Der Leiter, Thomas Merbt, führte die Gruppe durch die Welt der Indianer.

So wurde Ihnen die Geschichte der verschiedenen Stämme erzählt, Tierfelle gestreichelt, Perlen begutachtet und so manches mehr. In einem echten Tipi sangen alle gemeinsam indianische Lieder. Als Höhepunkt durfte anschließend jedes Kind mit einem echten Blasrohr schießen, das machte einen Riesenspass!