Ankündigung Konzert-hautnah 2018

Am Samstag, 10. November erleben Sie in der Jahnhalle Gaggenau ein Konzert der besonderen Art. Ohne große Bühne zeigen die MusikerInnen der verschiedenen Gruppierungen neue Klangerlebnisse und nehmen Sie mit auf eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Reise mit dem Akkordeon. Das Manfred-Fritz-Orchester unter der Leitung von Irmgard Fritz bietet ein breites Spektrum von Marsch und Polka bis hin zu beliebten Tango-Melodien. Auch die Jugend stürmt die Jahnhalle und zeigt sich von ihrer besten Seite. Mit Akkordeon, Keyboard, Klavier und Schlagzeug spielen die „TastenSkiller“  bekannte Hits aus dem Radio und freuen sich auch auf viele junge Zuhörer, die gerne bei uns mitmachen können, wenn es Ihnen gefällt. Das 1. Orchester nimmt die Zuhörer mit in die schrillen 80er Jahre und zeigt die unterschiedlichsten Klänge, welche mit Akkordeon, Elektronium, Klavier, Schlagzeug und Percussion möglich sind. Sichern Sie sich Ihren Platz und seien Sie mit dabei. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Das Konzert ist „hautnah“ und dieses Jahr ein bestuhltes Konzert. Getränke und kleine Snacks werden vor Beginn und in der Pause angeboten. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bieten hier Gelegenheit sich über uns zu informieren: www.harmonika-vereinigung-gaggenau.de oder @HVGaggenau (Facebook) oder @harmonikavereinigung (Instagram)

Patrozinium St. Marien 2018

Das 1. Orchester der Harmonika-Vereinigung Gaggenau e.V. unter der Leitung von Sandra Eller unterhielt die zahlreichen Besucher des Patroziniumfestes in St. Marien am vergangenen Sonntag mit einem Ausschnitt aus ihrem Unterhaltungsprogramm. Möchten Sie mehr von uns hören? Beide Orchester der HVG und unsere Schüler spielen am 10. November 2018 in der Jahnhalle beim Konzert „hautnah“! Für interessierte Eltern/Schüler und Spieler (Wiedereinsteiger): Besuchen Sie unsere Homepage: www.harmonika-vereinigung-gaggenau.de

Probe-Samstag 2018

An einem Samstag haben wir den ganzen Tag geprobt um unseren Konzertstücken den letzten Schliff zu verpassen. Feinheiten wurden eingearbeitet und die letzten Änderungen vorgenommen. Die Besucher dürfen sich auf ein etwas anderes Konzert der HVG freuen. Dieses Jahr als „hautnah“ Konzert in der Jahnhalle. Das Manfred-Fritz-Orchester, das 1. Orchester und unsere Tastenskiller sind mit dabei. Wir freuen uns auf viele Zuhörer! 
 

Kurkonzert 2018

Tasteninstrumente im Kurpark. Am vergangenen Wochenende spielten die TASTENSKILLER aus ihrem Programm. Mit Akkordeon, Keyboard und Schlagzeug unterhielt die Jugendformation der Harmonika Vereinigung Gaggenau. Zu hören waren u.a. Hits von Sunrise Avenue und zu sehen sogar ein Feuerwerk mit bunten Konfettischnipseln. Danach zeigte das 1. Orchester unter der Leitung von Sandra Eller einen Einblick in das Unterhaltungsprogramm der Erwachsenen. Das große Publikum sang bei  Hits von Udo Jürgens kräftig mit und war auch von den neuen Stücken „Salmambo“ und „Despacito“ begeistert. Sie können in Schnupperstunden jederzeit testen, ob Ihnen oder Ihrem Kind das Akkordeon liegt und sind herzlich bei uns willkommen. Trauen Sie sich! Infos unter: www.harmonika-vereinigung-gaggenau.de oder bei Sandra Eller (07221/375523) oder an unserem Stand bei der Herbstmesse (Annemasse-Platz).

St Josef Treff 2018

Tastenskiller rühren die Werbetrommel. Am vergangenen Samstag zeigte sich die Harmonika-Vereinigung Gaggenau mit verschiedenen Formationen beim Josef-Treff. Bei strahlendem Himmel und leckeren Waffeln konnten die Zuhörer Akkordeonmusik pur genießen. Die Tastenskiller zeigten ihr modernes Programm mit Liedern von Mark Forster, Wincent Weiss und Sunrise Avenue. Jens Leuck, mehrfacher Preisträger, spielte als Solist auf dem Akkordeon „Guantanamera“ und „Über den Wolken“ von Reinhard Mey und begeisterte das Publikum. Auch Kai und Sandra flitzten über die Klaviertasten und präsentierten den Hit „Shut up and dance“ von Walk the Moon. Das 1.Orchester zeigte ebenfalls einen Einblick in das aktuelle Unterhaltungsprogramm und spielte bekannte und fetzige Melodien. Viele Interessierte schauten vorbei und informierten sich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten des Vereins. Ausbildungsbeginn ist jederzeit möglich und wir freuen uns über neue Tastenbegeisterte. Informieren Sie sich ganz unverbindlich bei Sandra Eller 07221-375523 oder Astrid Spannagel 07225-77333 oder sehen Sie unsere. Aktivitäten auf www.harmonika-vereinigung-gaggenau.de oder Facebook (HVGaggenau) oder Instagram (harmonikavereinigung)